Sonntag, 14. Januar 2018

KALT.... na und?

Die schwäbisch-alemannische Fasnet ist schon voll im Gange und hier bei uns sind bereits die ersten Umzüge und Narrensprünge gewesen. Da ist endlich wieder viel Buntes zu sehen und bei dem kalten grau in grau Wetter tut das richtig gut. Also "ACHTUNG - Konfetti!!!!!!
 In den nächsten Tagen kommt der Frühling mit finnischem Papiergarn und bereits die Vorbereitungen haben total gute Laune gemacht. Also bis dann!

Mittwoch, 10. Januar 2018

NEUES JAHR



2018 ist schon 10 Tage alt doch es ist nicht zu spät um meinen Lesern allen ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Neues Jahr zu wünschen.

Hier geht es weiter mit allem rund ums Papiergarn, Handarbeiten und auch Kochen. 
Dieses Jahr möchte ich wieder meine Kosmetik selbst herstellen. Vor 30 Jahren habe ich damit angefangen und irgendwie ist es im Laufe der Zeit leider eingeschlafen. Mit dem älter werden hat sich meine Haut verändert und hat nun auch andere Ansprüche. Das aktuelle Angebot an Anti-Age-Cremes überfordert mich und es werden meist ganz bestimmte Produkte beworben und vorrangig verkauft. Die Auswahl ist riesig und die Preise genauso. Rumexperimentieren mit Pröbchen hier und Pröbchen da kann ich mir bei meiner empfindlichen Haut nicht leisten. Und ich möchte mehr über die Inhaltsstoffe wissen und bewusst auf manche verzichten.

Zurück zu hochwertigen und verträglichen Produkten ohne viel Schnickschnack.
Was mich riesig freut, es gibt tolle Blogs die sich mit diesem Thema beschäftigen. Neue und vereinfachte Rezepte und tolle Tiegel, Hülsen & Co. habe ich gefunden.
Eine Bestellung für Sprühflaschen, Pumpspender und Zutaten ist unterwegs und dann geht's los.

Einen guten Start!

KARIN

Montag, 18. Dezember 2017

ADVENT

Nur noch eine Woche bis Weihnachten....  Wie schnell doch die Zeit vergeht! Gestern haben wir einen ruhigen und harmonischen 3. Advent verbracht und das gemacht worauf wir Lust hatten - und das den ganzen Tag.
Ich konnte eine neue Gebäcksorte auszuprobierten und bin auf diese traumhaft leckenen Mandorlini gestossen. Die sind unkompliziert in der Herstellung und die passenden Zutaten waren alle da.



 Was für ein himmlische Gebäck!

Die Teilchen wurden ratzfatz aufgefuttert - leider hatte ich nur die Hälfte der angegebenen Menge gebacken. So gibt es diese Woche reichlich Nachschub. 

Mandeln, Marzipan, Amaretto.... sind genügend da. 

Ich wünsche euch eine ruhige Woche und schöne Weihnachtsfeiertag.

               XOXO - Karin